Allgemein

Wiederwahl: SPD-Ortsverein Lünen-Stadt wählt die Kandidaten für Rats- und Kreistagswahlen 2014

mv-bild_01_a

Wiederwahl:

Die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Lünen-Stadt wählte am Mittwoch, den 09. Oktober 2013 die bewährten Kandidaten für die Wahlen von Rat der Stadt Lünen und Kreistag Unna 2014. Geleitet wurde die Mitgliederversammlung von den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt Lünen und Kandidaten für die Nachfolge unseres Bürgermeisters, Rolf Möller.

 
Auf seiner Mitgliederversammlung nominierte der Ortsverein erneut Jürgen Kerl für die Kreistagswahlen, sein Direktvertreter ist Thomas Latussek.
 
Im Rat sollen wieder Siegfried Störmer für die Innenstadt und Rüdiger Haag für „Geistviertel“ kandidieren. Ihre Direktvertreter sind Thorsten Kozik und Jürgen Evert.
 
Rolf Möller, Fraktionsvorsitzender der SPD, stellte für seine weitere politische Arbeit u.a. die Stärkung der Ortsteile unter dem Stichwort „Quatiersmanagement“ und die Fortsetzung des Inklusionsprozesses vor.
 
In der Diskussion spielten die großen Erwartungen an die Erneuerung des Hertie-Gebäudes eine große Rolle. Ein weiterer Schwerpunkt war die Frage, wie Kulturpolitik in Lünen gestaltet werden kann und inwieweit kulturelle Einrichtungen – z.B. das Museum oder die VHS – die Entwicklung der Innenstadt fördern können.
 
Die Mitgliederversammlung betonte zum Schluss die Notwendigkeit, die Diskussion für das kommunalpolitische Programm fortzusetzen und Forderungen zu erarbeiten.