Über Uns

Standpunkte

Ziele des SPD-Ortsvereins Lünen-Stadt (Wahlprogramm): In zahlreichen Versammlungen hat der Ortsverein kommunalpolitische Themen behandelt. Seine Kandidaten werden diese Öffentlichkeitsarbeit fortsetzen.

 

Innenstadt

Wir möchten die Attraktivität der Wohn- und Aufenthaltsqualität der Innenstadt weiterentwickeln, z. B. durch die Neugestaltung des Rathausumfeldes und die Ausbreitung der Fußgängerzone in die Roggenmarkt.
Wir lehnen Geschäftsansiedlungen auf der „großen Wiese“ zum Nachteil der Innenstadt ab.
Verstärkte Anstrengungen seitens der Verwaltung, z. B. mit einem Leerstellenmanagement, Nutzer für leer stehende Geschäftsräume zu finden sind notwendig.

Jugendarbeit

Wir haben uns zusammen mit dem Juso-Stadtverband erfolgreich dafür eingesetzt, dass das Jugendheim LUKAZ nicht geschlossen, sondern in den heutigen ?Dampf? (früher Südbahnhof) verlegt wurde.
Wir möchten, dass kindgemäße Spielplätze und jugendgerechte Freiflächen geschaffen werden.
Wir fordern eine Disko in Lünen.

Verkehr

Wir haben uns für den Umbau der Brunnen- und Moltkestraße eingesetzt, damit die Belastung für die Anwohner verringert wird.

Arbeit und Wirtschaft

In Betriebsbesuchen bei den Firmen Remondis, Steag und Schmidt haben wir uns zusammen mit Gewerkschaften um die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen eingesetzt.
Gegenüber der Firma Remondis haben wir auch Beschwerden der Bürger Lippholthausen über Geruchsbelästigungen aufgegriffen.
Für Langzeitarbeitslose fordern wir weiterhin Maßnahmen zur Qualifizierung und Eingliederung in das Arbeitsleben.

Bürgerschaftliches Zusammenleben

In Lünen soll es weiterhin möglich sein, dass unterschiedliche Bevölkerungsgruppen und unterschiedliche Kulturen friedlich zusammenleben.