Aktuelles

Anwohner der Ditib-Moschee Lünen sind sauer.

Ruhrnachrichten Lünen_Redaktion Lünen Von Torsten Storks Erstellt: 31. Mai 2018   Ditib-Moschee sorgt für Ärger in Lünen Anwohner und Händler klagen über Lärm und Autos Lünen Lärmbelästigung durch Gemeindefeste, zugeparkte Gehwege, Müll in den Vorgärten – die Stadt nimmt die Beschwerden ernst und verspricht Abhilfe. Die Moschee-Gemeinde zeigt sich zum Teil verständnisvoll.     Anwohner […] weiterlesen ...

SPD Altlünen auf Radtour

Am Samstag stieg der OV auf’s Rad. Start war der Parkplatz der ara, das erste Ziel das Manufactum Waltrop. Nach der Besichtigung und einer kleinen Stärkung, war das nächste Ziel das Bergarbeiter-Wohnmuseum in Brambauer. Dort angekommen, wurden wi... weiterlesen ...