Beiträge von

Pensionärsverein der Eisenbahner aus Hamm zu Gast im Bundestag

Heute hat mich der Pensionärsverein ehemaliger Eisenbahnerinnen und Eisenbahner aus Hamm in Berlin und im Bundestag besucht. Verständlicherweise haben wir viel über den Bahnverkehr in Hamm und Lünen gesprochen. Ein zentrales Thema war hierbei der dringend benötigte zweigleisige Ausbau der Strecke Lünen-Münster, für den ich mich in den Beratungen für den neuen Bundesverkehrswegeplan eingesetzt habe. Ebenso... weiterlesen ...

Umwelt-Werkstatt Lünen zu Gast im Bundestag

Am 20. Juni 2017 hat mich die  Weiterbildungsinitiative „Umwelt-Werkstatt Lünen“ im Bundestag besucht. Die Initiative hilft bei Aus- und Fortbildungen, um den (Wieder-)Eintritt in das Berufsleben zu erleichtern. Aus meiner Sicht der beste Weg um Langzeitarbeitslosigkeit zu vermeiden. Im Gespräch haben wir viel über gute Arbeit gesprochen: Was kann man tun gegen Leiharbeitsverhältnisse und Werkverträge?... weiterlesen ...

Motorradfahrer machen auf Makkabi-Spiele aufmerksam

In drei Gruppen sind Motorradfahrer vor einigen Tagen von London aus in Richtung Israel aufgebrochen. Ziel ist Jerusalem, wo am 6.Juli die jüdische Gemeinschaft die 20. Makkabi World Games feiern wird. Eine große Sportveranstaltung, ähnlich den olympischen Spielen, zu der über 10.000 Athleten aus 80 Ländern erwartet werden. Eine Biker-Gruppe hat in Lünen Station gemacht... weiterlesen ...

Tag der kleinenen Forscher bei den „Kleinen Rackern“ in Lünen Alstedde

Der „Tag der kleinen Forscher“ am 19. Juni ist ein bundesweiter Mitmachtag für gute, frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik und liegt mit als Naturwissenschaftler besonders am Herzen. Darum war ich heute im „Haus der kleinen Forscher“ in der AWO-Kita: „Haus der kleinen Racker“ und habe mit einigen Kindern durch ein... weiterlesen ...

Müllproblem in den Weltmeeren – Erste Oceankonferenz

Müll in den Weltmeeren, vor allen Dingen Plastikmüll, aber auch die Überfischung der Ozeane war Thema der ersten Ozeanschutz-Konferenz der Vereinten Nationen in der vergangenen Woche. Der Bundestagsabgeordnete Michael Thews gehörte zu einer Delegation, die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks nach New York begleitete.  An der Konferenz beteiligten sich über 8.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 190... weiterlesen ...

Die Grundwerte der Sozialdemokratie

Jedes Mitglied der SPD wird die drei Grundwerte der Sozialdemokratie aufzählen können: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität! Jedes dieser Grundwerte ist zentraler Punkt des Handelns und der politischen Arbeit. Unsere Mitglieder brennen hierfür und stehen dafür ein, so wie es Dominik Billeb tut, der 2001 eintrat. Dominik ist stellvertretender Vorsitzender im Ortsverein Altlünen und seit 16 […] weiterlesen ...

Politik vor Ort mitgestalten

Detlef Seiler ist Ratsherr und Mitglied im SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen. Seit 1993 ist er Genosse, weil er sich vor Ort einsetzen und die lokale Politik migestalten möchte. Dies kann man in der Sozialdemokratie an vielen Stellen tun. Ob mit Mandat, im Gespräch mit vielen Genossinnen und Genossen oder  durch seine Beteiligung in den Gremien der Partei. […] weiterlesen ...

Fast 50 Jahre dabei

Noch dauert es etwas, bis das große Mitgliedsjubiläum erreicht ist. Mit 50 Jahren werden die Genossinnen und Genossen besonders geehrt, weil sie dann ein halbes Jahrhundert sich für die Sozialdemokratie stark gemacht haben. Für Hans Demmerle, der im Ortsverein Altlünen zuhause ist, war 1968 der Entschluss gekommen, mitzumachen. Bereits in jungen Jahren war er von […] weiterlesen ...

Die Kreistagsabgeordnete rät: Mitmachen in der SPD

Seit 2014 sitzt Renate Schmeltzer-Urban im Kreistag und vertritt dort die Stadtteile Beckinghausen, Horstmar, Niederaden und Osterfeld. 16 Jahre zuvor trat sie in die SPD ein und ist heute Vorsitzende des Ortsvereins Lünen-Niederaden. Weil ihr “soziale Gerechtigkeit und Politik für die normalen Bürgerinnen und Bürger am Herzen” liegen, ist sie seitdem Genossin. Diese Bodenständigkeit kann […] weiterlesen ...

Mitglied in der SPD – wo auch sonst?

Die Sozialdemokratie ist alternativlos – nicht nur auf dem Wahlzettel, sondern auch bei der Mitgliedschaft. So sieht das Gerd Oldenburg, Mitglied im Orstverein Lünen-Brambauer. Der Kreistagsabgeordnete drückt damit etwas aus, dass viele langjährige Mitglieder so sehen. Sie kennen die Partei und haben durch ihre Arbeit auch mitbekommen, wie es woanders läuft. Nirgends anders wird man […] weiterlesen ...