Nachricht zum CAP-Markt im Geistviertel

  Noch gibt es keinen Nachfolger für das Ladenlokal des CAP-Markt an der Friedrichstraße 64a in Lünen. Der Supermarkt hatte wegen Insolvenz Ende Juli schließen müssen. Archivfoto: Magdalene Quiring-Lategahn   Ruhr-Nachrichten, 24. September 2014   Nach Insolvenz Suche nach einem Nachfolger für CAP-Markt läuft LÜNEN: Der CAP-Lebensmittelmarkt an der Friedrichstraße 64a in Lünen ist seit […] weiterlesen ...

Lampionfest des SPD-Ortsverein Lünen-Stadt 2014

Sichtlich Spaß hatten die Kinder beim Lampionfest des SPD-Ortsvereins Lünen-Stadt und des AWO-Stadtverbandes im Lippepark vor dem AWO-Zentrum Lippeaue. RN fotos (2) beuckelmann   Ruhr-Nachrichten, 21. September 2014 Lichterglanz im Lippepark Lampionfest des SPD-Ortsverein Lünen-Stadt lockte viele Besucher LÜNEN. Fast 300 Lichter und Lampions tauchten am Samstag einen Teil des Lippeparks vor dem AWO-Zentrum Lippeaue […] weiterlesen ...

Ehrenvorsitzender Willi Hüsing

Nachruf Wir trauern um unseren Ehrenvorsitzenden Wilhelm Hüsing der jahrzehntelang die Arbeit des Ortsvereins und der gesamten SPD unter anderem als Vorsitzender und Ratsmitglied entscheidend geprägt und gefördert hat. Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Lünen-Stadt weiterlesen ...

SPD-Ortsverein Lünen-Stadt ehrt Parteifreunde für langjährige Mitgliedschaft

  Ein Dank für die Treue   SPD-Ortsverein Lünen-Stadt ehrt Parteifreunde für langjährige Mitgliedschaft   LÜNEN: Es war 1954, als Otto Jenrich in die SPD eintrat. Deutschland wurde zum ersten Mal Weltmeister, das Wirtschaftswunder kam ins Rollen und der Bundeskanzler hieß Konrad Adenauer.   Für ihre lange Mitgliedschaft bei den Sozialdemokraten ehrte der SPD-Ortsverein Lünen-Stadt […] weiterlesen ...

Anwohner und Politik bestürzt – CAP-Markt: Insolvenzverwalter prüft mögliches Ende.

  Anwohner und Politik bestürzt CAP-Markt: Insolvenzverwalter prüft mögliches Ende   WAZ Lünen, 14.05.2014 Von Magdalene Quiring-Lategahn   Lünen: Hoffnungsvoll war der CAP-Markt In der Geist gestartet. Nach knapp zwei Jahren steht das Geschäft vor ungewisser Zukunft. 18 behinderte und nicht-behinderte Mitarbeiter bangen um ihre Arbeitsplätze. Die Anwohner fürchten um den Nahversorger im Quartier.   […] weiterlesen ...

„Das darf nicht wahr sein.“ Der CAP-Markt in der Geist schließt.

  „Das darf nicht wahr sein.“  Der CAP-Markt in der Geist schließt.   Wie viele Bewohner ist auch Siegfried Störmer, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Lünen-Stadt entsetzt. Vor zwei Jahren begrüßte der Ortsverein nach langem Warten das Projekt mit den Worten „Das ist eine tolle Nachricht!“ Endlich konnten die Bewohner wieder zu Fuß einkaufen. Darüber hinaus bot […] weiterlesen ...

Besuch des SPD-Ortvereins Lünen-Stadt bei der Selimiye Moschee an der Roonstraße in Lünen

Am Dienstag, den 22. April 2014 besuchte der SPD-Ortsverein Lünen-Stadt zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Thews und dem Fraktionsvorsitzenden Rolf Möller um 17:00 Uhr die Selimiye Moschee (Roonstr.) in Lünen. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die Wahlen für den Integrationsrat und Fragen der Integration. Der Moscheeverein wird sich in den nächsten Monaten insbesondere mit Bildungspolitik […] weiterlesen ...

Wiederwahl: SPD-Ortsverein Lünen-Stadt wählt die Kandidaten für Rats- und Kreistagswahlen 2014

Wiederwahl: Die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Lünen-Stadt wählte am Mittwoch, den 09. Oktober 2013 die bewährten Kandidaten für die Wahlen von Rat der Stadt Lünen und Kreistag Unna 2014. Geleitet wurde die Mitgliederversammlung von den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt Lünen und Kandidaten für die Nachfolge unseres Bürgermeisters, Rolf Möller.   Auf seiner Mitgliederversammlung nominierte der […] weiterlesen ...

SPD-Ortsverein Lünen-Stadt ist erfreut über die gute Entwicklung für das Hertie-Haus.

Ruhrnachrichten, 25.09.2013 Hertie-Immobilie „Wir haben das Potenzial gesehen“ LÜNEN: Mit dem Kauf des ehemaligen Hertie-Gebäudes im Herzen der Stadt ist dem Bauverein zu Lünen ein Überraschungscoup geglückt. Mehrere Millionen Euro will er in den Komplex am Marktplatz investieren. Von Magdalene Quiring-Lategahn Auf Ökologie legt Projektentwickler Torsten Uding großen Wert. Daher bekam die Studie für das […] weiterlesen ...

Endlich ist das Land in Sicht: das Hertie-Haus hat nun eine Lösung.

Ruhrnachrichten Lünen, 19.09.2013 Bauverein kauft Immobilie Hertie: Gewerbliche Nutzung und Wohnungen LÜNEN: Die Frage, was aus der Hertie-Immobilie in der Lüner Innenstadt wird, wurde am Donnerstag beantwortet. Der Bauverein zu Lünen hat die Immobilie gekauft. In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterten Stadt, Bauverein und die Firma Projektentwicklung Uding die Zukunft des Gebäudes. (Von Peter Fiedler) […] weiterlesen ...